Getrocknete Schisandra chinensis-Beeren (Chinesischer Limonenbaum): Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung der getrockneten Schisandra chinensis-Beeren

Sowohl frisch, als auch getrocknet verfuegen Schisandra-Beeren ueber viele nuetzliche Eigenschaften fuer den menschlichen Koerper.

In getrockneten Schisandra-Beeren bleibt bis zu 0,6% Askorbinsaeure und Schisandrin erhalten. Sie riechen wuerzig und schmecken bitterlich-suess. Die Haltbarkeit der getrockneten Schisandra-Beerene betraegt 2 Jahre.

Fuer das Trocknen legt man frische Schisandra-Beeren vorerst in die Koerbe. Danach verteilt man sie in einer duennen Schicht auf dem Papier und doerrt sie zuerst kurz in der Sonne oder im Schatten am Luftzug und dann schon zu Ende bei 40-50 Grad im Ofen.

Man kann Schisandra-Beeren auch bei 40-55 Grad 6-8 Stunden lang im Doergeraet trocknen.

Sowohl aus frischen als auсh aus getrockneten Schisandra-Beeren kann zu Hause ein vitaminreicher Saft zubereitet werden.

Dafuer werden frisch geerntete Beeren zuerst gewaschen, dann gepresst und gleich darauf in kleinen Flaschen pasteurisiert.

Was getrocknete Berren betrifft, so laesst man sie 10 Minunten im zugedecktem Topf kochen und danach einige Stunden im Wärmebehälter ziehen.

Danach giesst man den Absud durch das doppelt gefaltete Mulltuch und gibt zu ihm nach Geschmack Zucker (auf 1 EL getrocknete Schisandra-Beeren kommt 1 Glas Wasser). Es reicht ein Teeloeffel dieses Saftes, um einen angenehmen Geschmack dem Tee zu verleihen.

Getrocknete Schisandra-Beeren sind in der Suesswarenindustrie fuer die Herstellung von Konfitueren, Dicksaeften, Bonbons, Geschmacksextrakten (insbesindere bei der Weinbereitung), Kisseln und Tee-Zusaetzen einsetzbar.

Zu Heilzwecken bereitet man einen Absund aus getrockneten Schisandra-Beeren (Ansatz 20:200) zu und nimmt ihn je 1 EL 2-3 Mal taeglich warm ein.

Das aus getrockneten Schisandra-Beeren und -Samen gewonenne Pulver nimmt man je 0,5 Gramm morgens und abends ein.

Nuetzliche Eigenschaften der getrockneten Schisandra-Beeren: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung der getrockneten Schisandra-Beeren

1. In getrockneten Schisandra-Beeren stecken 1,6% Asche, 8,7% wasserloesliche Stoffe, etwa 1% Staerke, bis 9,5% Zucker und 2,65% pflanzliches Zellgewebe.

2. Die gemahlenen Schisandra-Beeren sind Perosnen angezeigt, die niedrigen Blutdruck leiden oder schwere Krankheiten hinter sich haben.

3. Der Schisandra-Beeren-Absud hilft bei Diabitis mellitus, Sehestoerungen (vor allem Nachtblindheit), und vegetativer Gefäßdystonie (mit niedrigem Blutdruck).

Die aufgelisteten Gegenanzeigen und weitere Indikationen fuer die Anwendung von Schisandra-Rezepten finden Sie hier.

Uebersetzt von I. Jegorowa (Moskau)

5.0/5.0 Article rating
2 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar