Tagesdatum:29. Oktober 2020

Kraeuteraufguss gegen Mastophatie

Zutaten:

  • 2TL.  getrocknete Grosse Brennessel
  • 3 TL.  getrockneter Frauenmantel
  • 2 TL.  echtes Johanniskraut
  • 1 TL.  Melisse
  • 1 TL. getrocknete Rosenblaetter
  • 0,5 l + 4 EL. kochendes Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten des Aufgusses vermischen, mit kochendem Wassee uebergiessen und 10 Minuten ziehen lassen (Teekanne oder Thermosbehälter benutzen).

Danach den Aufguss ausfiltern und im Laufe des Tages zu sich nehmen (empfehlenswert nicht mehr, als  5-8 Schlucke auf einmal trinken).

Den Aufguss fuenf Tage lang zu sich nehmen, dann zwei Tage Pause machen und die Kur fortsetzen. Die Gesamtdauer der Kur betraegt 15 Tage (Pausen nicht mitberechnet).

Uebersetzt von J. Jegorowa (Moskau)

No Article rating
0 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar