Datenschutz-Einstellungen

Über uns

Unsere Website-Adresse: https://dasessen.site.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und zu welchem Zweck (A)

A1. Kommentare

Wenn ein Besucher einen Kommentar auf der Website hinterlässt, sammeln wir die im Kommentarformular angegebenen Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die user-agent-Daten des Browsers, um Spam zu erkennen.

Eine anonymisierte Zeichenfolge, die von Ihrer E-Mail-Adresse („Hash“) generiert wird, kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie Sie verwenden. Gravatar Datenschutzerklärung ist hier verfügbar: https://dasessen.site/privacy-policy/ . Nachdem Sie einen Kommentar genehmigt haben, wird Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich sichtbar sein.

Benutzerkommentare können vom automatischen Spam-erkennungsdienst überprüft werden. Darüber hinaus, um Benutzer im System oder unter den Artikeln zu schreiben, müssen Sie sich auf der Website anmelden.

A2. Mediendateien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf die Website hochladen, sollten Sie das hochladen von Bildern mit EXIF-Metadaten vermeiden, da diese möglicherweise GPS-Standortdaten enthalten. Besucher können diese Informationen extrahieren, indem Sie Bilder von der Website herunterladen.

A3. Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie die Speicherung Ihres namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Website in Cookies aktivieren. Dies geschieht für Ihre Bequemlichkeit, um die Daten nicht erneut zu füllen, wenn Sie erneut kommentiert werden. Diese Cookies werden für ein Jahr gespeichert.

Wenn Sie ein Konto auf der Website haben und sich anmelden, setzen wir ein temporäres Cookie, um die Unterstützung von Cookies durch Ihren Browser zu bestimmen, der Cookie enthält keine persönlichen Informationen und wird gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, setzen wir auch mehrere Cookies mit Ihren Login-Daten und Bildschirmeinstellungen. Login-Cookies werden für zwei Tage gespeichert, Cookies mit Bildschirmeinstellungen sind ein Jahr. Wenn Sie die Option „mich Erinnern“ auswählen, werden die Anmeldedaten für zwei Wochen gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto Abmelden, werden die Login-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel im Browser Bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie gespeichert, der keine persönlichen Daten enthält und nur die id des von Ihnen bearbeiteten Datensatzes enthält, der nach 1 Tag abläuft.

Eingebettete Inhalte anderer Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (Z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten, und der Inhalt verhält sich so, als ob ein Besucher eine andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Tracking durch Dritte implementieren und Ihre Interaktionen mit eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich Tracking-Interaktionen, wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website angemeldet haben.

Web Analytics

Wir verwenden Programme, um unpersönliche Informationen zu sammeln und zu analysieren. Die von uns verwendeten Programme der Firmen Google und Yandex.

Wie lange speichern wir Ihre Daten

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar selbst und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Dies geschieht, um nachfolgende Kommentare automatisch zu definieren und zu genehmigen, anstatt Sie zur Genehmigung in die Warteschlange zu stellen.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir die persönlichen Informationen, die Sie in Ihrem Profil angeben. Alle Benutzer können Ihre Profilinformationen jederzeit anzeigen, Bearbeiten oder löschen (mit Ausnahme des Benutzernamens). Die Website-Administration kann diese Informationen auch sehen und ändern.

Die einzelnen Datenverarbeitungen im Detail (B)

Um dir einen leichteren Überblick zu ermöglichen, haben wir ab hier die genauen Details der Datenverarbeitungen danach gegliedert, ob eine Datennutzung einzelne Funktionen bzw. Services auf unserer Site/App betreffen die entweder wir selbst oder ein Dritter bereitstellen bzw. betreiben, oder aber ob es um Analysen und Auswertungen geht, die wir auf pseudonymer Basis für vornehmlich interne Zwecke nutzen oder die zur Vermarktung von Bannern und Anzeigen auf unserer Site eingebunden sind bzw. für Teilnehmer unserer Partner verwendet werden. 

B1. Benutzerkonto registrieren und Profil verwalten

Ein DasessenSite-Benutzerkonto kannst du dir direkt auf unserer Plattform und in unseren Apps erstellen. Wenn du dich mit Hilfe deines Facebook-Accounts registrierst, lies den nächsten Abschnitt – “Registrierung/Login via Facebook”. Wenn du dich mit Hilfe deines Google-Accounts registrierst, lies den Abschnitt – “Registrierung/Login via Google”. Wenn du dich mit deinem Apple-Accounts registrieren möchtest, lies den Abschnitt – “Registrierung/Login via Apple”. Bei der Erstellung deines DasessenSite-Benutzerkontos erheben wir deine E-Mail-Adresse und dein Passwort (Zugangsdaten). Bei der direkten Anmeldung über DasessenSite senden wir dir einmalig zur Verifizierung an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink (Double Opt-In). Nach der Verifizierung kannst du dich mit deinen Zugangsdaten über das Login-Formular in dein Benutzerkonto einloggen. Bei allen Login-Varianten hast du die Möglichkeit deinen Benutzernamen, der aus deiner E-Mail generiert wird, einmalig zu ändern. Diese Einstellung kannst du auf Wunsch in deinem Profil vornehmen.

Für die Authentifizierung-Varianten nutzt DasessenSite das OAuth-Protokoll. Nur so können wir dir eine standardisierte und sichere Anmeldung über alle Anwendungen im Web und in den Apps ermöglichen. OAuth verwendet Tokens zur Autorisierung deines Zugriffs auf geschützte Ressourcen. Nach erfolgreicher Anmeldung wird in deinem Browser ein Autorisierungs-Cookie, und in den Apps ein Autorisierungstoken (Access Token) gespeichert. Der Cookie erlischt spätestens vier Wochen nach der letztmaligen Nutzung oder dann, wenn du dich über die Logout-Funktion aus deinem Benutzerkonto ausloggst. Der Access Token hat eine zeitliche Begrenzung und erlischt nach einer Stunde. Wenn du dich erneut einloggst wird dein Access Token mithilfe des Refresh Tokens aktualisiert. Dies ermöglicht uns die Lebensdauer des Access Token gering zu halten und dir eine erhöhte Sicherheit zu bieten. Der Refresh-Token hat eine Lebensdauer von 28 Tagen. Wenn du die App deinstallierst, werden die Tokens gelöscht und du musst dich erneut bei DasessenSite registrieren oder anmelden.

Darüber hinaus erhebt DasessenSite Bestandsdaten, die du im Rahmen einer Registrierung oder einer sonstigen Kontaktaufnahme mit DasessenSite selbst angibst. Diese personenbezogenen Daten werden von DasessenSite ausschließlich im Rahmen der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen verwendet, insbesondere zur Erbringung der unter DasessenSite.de angebotenen Services wie beispielsweise der Rezeptbücher und Newsletter, zur Personalisierung und Optimierung unserer Angebote entsprechend deines Benutzerverhaltens, sowie – falls du dich ausdrücklich beim DasessenSite Premium-Club von DasessenSite registriert hast – zur Abrechnung kostenpflichtiger Dienste. Sämtliche im Userprofil freiwillig eingegebene Daten können von dir wieder deaktiviert werden.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Benutzerkonto löschen: In den Einstellungen des Benutzerkontos kann von dir unter dem Punkt „Profil löschen“ eine vollständige Löschung deines Benutzerkontos durchgeführt werden und deine personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) werden von uns unverzüglich aus der Datenbank entfernt. Damit sind deine Profildaten nach der Löschung deines Benutzerkontos nicht wiederherstellbar. Zudem hast du die Möglichkeit deine Löschung (z.B. für Benutzerkonten in unseren Apps) über den Kundenservice vornehmen zu lassen.

Verknüpfung der Authentifizierung über Google, Facebook und Apple aufheben: Wie du die Verknüpfung mit der du dich bei DasessenSite autorisiert hast aufheben kannst, findest du in dem jeweiligen Abschnitt der Registrierung via Google, Apple oder Facebook in diesen Datenschutzhinweisen.

B2. Registrierung/Login via Facebook

Wenn du dich auf DasessenSite.de oder in unseren Apps registrierst, kannst du das auch mithilfe von Facebook tun. Im Zuge einer Registrierung mit dem Facebook Login verarbeiten folgende Unternehmen Daten von dir: Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland und DasessenSite.
DasessenSite speichert zunächst einmal die Information, dass du dich über das sogenannte Facebook Login registriert hast. Diese Information wird in Form eines Schlüssels mit deinem DasessenSite-Konto so lange bei uns vermerkt, bis du entweder deine Registrierung bei uns löschst oder die Verbindung zu DasessenSite in deinen Facebook Einstellungen aufhebst. Wenn du dich über die Weboberfläche oder unsere Apps bei DasessenSite registrierst, können wir folgende Informationen zu deiner Person erhalten und verarbeiten: deine E-Mail-Adresse, deine sogenannten „öffentlichen Information“ bei Facebook und solche, die du öffentlich zugänglich machst oder für die jeweilige Anwendung freigibst. „Öffentlich“ bedeutet im Zusammenhang mit Facebook, dass jeder auch außerhalb von Facebook diese Daten sehen kann. Hierzu zählen dein Name, dein Profil- und Titelbild, dein Geschlecht, deine Netzwerke und deine Nutzerkennnummer (Facebook ID). Einen Überblick, welche Informationen in deinem Profil öffentlich sind und welche Daten du welchen Anwendungen frei gibst, erhältst du in deinen App-Einstellungen in deinem Facebook-Profil. Für die Registrierung erfassen wir jedoch lediglich deine E-Mail-Adresse, mit der du dich bei Facebook angemeldet hast. Bei dem Login mit Facebook hast du die Möglichkeit deinen Benutzernamen, der aus deiner E-Mail generiert wird, einmalig zu ändern. Diese Einstellung kannst du auf Wunsch in deinem Profil auf DasessenSite vornehmen.

Wenn du Facebook Log-In nutzt (und evtl. sogar wenn du dies nicht tust, aber ein Facebook-Profil besitzt und unsere Seite besuchst) verarbeitet Facebook unter Umständen Daten zu deinem Besuch und Browser-Verhalten auf unserer Seite. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Facebook entnimmst du den Datenschutzhinweisen bei Facebook.

Deinen Namen und die Daten, die du DasessenSite über Facebook auf diese Art und Weise zugänglich machst, verarbeiten wir zur Einrichtung deines Profils bei uns, um dich automatisch einzuloggen und dir unsere registrierungspflichtigen Dienste zur Verfügung stellen zu können.

Facebook-Login aufheben und DasessenSite Login nutzen: Möchtest du die Verbindung deines Profils bei uns mit Facebook aufheben, melde dich bitte bei Facebook an und stelle dort die erforderlichen Änderungen in den Einstellungen in deinem Profil ein. Wir haben anschließend keine Berechtigung mehr, Angaben aus deinem Facebook-Profil für dich zu nutzen und können keine Verknüpfung mehr herstellen, somit auch keine Daten mehr auslesen. Um dich erneut bei DasessenSite anzumelden, musst du ein eigenes Passwort bei DasessenSite über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern. Wenn du deine von Facebook übermittelten Anmeldedaten bei DasessenSite vollständig ändern möchtest, empfehlen wir dir die Löschung deines über Facebook erstellten DasessenSite-Profils und eine Neuregistrierung bei DasessenSite.

Solltest du deine Angaben auf Facebook, welche an DasessenSite übermittelt wurden, ändern, musst du diese Änderungen auch bei DasessenSite.de vornehmen. DasessenSite erhält nicht automatisch deine aktualisierten Daten von deinem Facebook-Konto und schickt auch keine deiner DasessenSite-Profilinhalte an Facebook.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out) bei Facebook: Um zu vermeiden, dass Facebook während deines Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über dich sammelt, musst du die Verbindung mit DasessenSite in den Facebook-Einstellungen aufheben und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus deinem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari. Anleitung zum Löschen in Google Chrome).

B3. Registrierung/Login via Google

In unseren DasessenSite Apps und auf DasessenSite.de kannst du zusätzlich zur Möglichkeit des Facebook-Logins auch das Login von Google, einem Dienst der Google Ireland Limited („Google“) nutzen. Im Zuge der Registrierung über Google erstellst du automatisch ein Benutzerkonto bei DasessenSite. Sofern du eine Google-Adresse besitzt, kannst du den Google Login zur Anmeldung in den Apps und auf der Website verwenden. Sobald du mit deinen Nutzungsdaten bei Google angemeldet oder wenn du auf deinem Smartphone bereits mit deiner Google-Adresse verbunden bist, werden Daten aus deinem Google-Profil mit unseren Diensten verknüpft. Mit der Anmeldung über den Google-Login bestätigst du den Erhalt und Zugriff auf deine bei Google hinterlegte E-Mail-Adresse, deinen Google-Name sowie dein Profilbild. Diese Daten werden zur Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung deines Benutzerkontos benötigt und sollen dir einen einfachen Zugang zu unserer Plattform DasessenSite und den DasessenSite Apps ermöglichen.

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen (https://policies.google.com/terms?hl=de) und Datenschutzbestimmungen (https://policies.google.com/privacy) von „Google“ (Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland).

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Verknüpfung aufheben: Um die Verknüpfung zu DasessenSite mit deinem Google-Konto aufzuheben, musst du im Google-Konto unter „Verknüpfte Seiten“ den Zugriff auf DasessenSite entfernen, indem du unter „Verknüpfung aufheben“ die Verbindung löschst. Weitere Hinweise findest du hier: https://support.google.com/accounts/answer/2541991

Abmelden in den DasessenSite Apps: Du kannst dich jederzeit in unseren Apps bei Klick auf das „Bürgermenü“ abmelden und eine der anderen Möglichkeiten der Anmeldung nutzen. Hierbei werden die verknüpften Daten nicht gelöscht.

Profildaten löschen: Um deine Profildaten zu löschen und die Verknüpfung mit dem Google-Konto aufzuheben, kannst du entweder eine Löschung vom Kundenservice (support@DasessenSite.de) vornehmen lassen oder dein Benutzerprofil (auf DasessenSite.de) löschen. Hierfür musst du in den Einstellungen deines Benutzerkontos unter dem Punkt „Profil löschen“ eine Löschung deines Benutzerkontos durchführen.

B4. Registrierung/Login via Apple

Auf DasessenSite und in unseren Apps kannst du für die Erstellung eines Kundenkontos bzw. zur Registrierung/Logins neben der Authentifizierung mithilfe des Facebook- oder Google-Accounts auch den Authentifizierungsdienst von Apple („Apple“) nutzen. Im Zuge der Registrierung über Apple erstellst du automatisch ein Benutzerkonto bei DasessenSite.de. Mithilfe des Single-Sign-On-Verfahrens von Apple ermöglichen wir dir ein vereinfachtes Anmeldeverfahren für die DasessenSite Services. Sofern du eine Apple-Adresse bzw. Apple-ID besitzt, kannst du den Apple-Login zur Anmeldung verwenden. Die Authentifizierung via Apple-Login ist auch möglich mit deiner Face ID oder Touch ID. Für die Nutzung des Services muss Apples „Zwei-Faktor-Authentifizierung“ auf deinem Endgerät aktiviert sein.

Im Rahmen einer solchen Authentifizierung erhalten wir eine Nutzer-ID mit der Information, dass du unter dieser Nutzer-ID bei Apple eingeloggt bist. Sobald du mit deinen Nutzungsdaten bei Apple angemeldet oder wenn du auf deinem Smartphone bereits mit deiner Apple-ID verbunden bist, werden Daten aus deinem Profil mit unseren Diensten verknüpft. Mit der Anmeldung über den Apple-Login bestätigst du den Erhalt und Zugriff auf deine E-Mail-Adresse und deinen Benutzername für die Einrichtung, Bereitstellung und Personalisierung deines Benutzerkontos. Du hast zudem die Möglichkeit deine eigene E-Mailadresse mit einer von Apple generierten zu ersetzen, um deine Daten zu schützen. Dabei wird eine systemische E-Mail-Adresse generiert, die nur für die Authentifizierung gültig ist. Das im Rahmen des Single-Sign-On-Verfahrens eingegebene Passwort ist für uns weder einsehbar, noch wird es von uns gespeichert. Apple sammelt laut eigenen Angaben keine Daten von dir über den Login-Service. Nach erfolgreicher Registrierung hast du die Möglichkeit deinen Benutzernamen, der aus deiner E-Mail generiert wurde, einmalig zu ändern. Diese Einstellung kannst du auf Wunsch in deinem Profil vornehmen.

Weitere Informationen findest du in den Nutzungsbedingungen (https://www.apple.com/legal/internet-services/terms/site.html) und Datenschutzbestimmungen (https://www.apple.com/legal/privacy/de-ww/) von „Apple“ (Apple Inc., Infinite Loop, Cupertino, CA 95014, USA).

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Apple-Verknüpfung aufheben: Solltest du dich entscheiden, die Verknüpfung deines Nutzerkontos bei Apple nicht mehr für das Single-Sign-On-Verfahren nutzen zu wollen, musst du die Verbindung innerhalb deines Nutzerkontos bei Apple aufheben: https://appleid.apple.com/account/manage. Wenn du eingeloggt bist, kannst du unter „Sicherheit“ und „Apps und Websites, die Apple-ID verwenden“ deine Apple-IDs verwalten und die Verknüpfung zu Apple aufheben.

Benutzerkonto löschen: Möchtest du deine Daten bei uns löschen, musst du dein Benutzerkonto bei DasessenSite löschen. Um deine Profildaten zu löschen und die Verknüpfung mit dem Apple-Konto aufzuheben, kannst du entweder eine Löschung vom Kundenservice (support@DasessenSite.de) vornehmen lassen oder dein Benutzerprofil (auf DasessenSite.de) selbst löschen – Hierfür kannst du in den Einstellungen deines Benutzerkontos unter dem Punkt „Profil löschen“ eine Löschung deines Benutzerkontos vornehmen.

Für ein attraktiveres Nutzererlebnis verfügen unsere digitalen Angebote über „Social Plug-in“-Funktionen für die Netzwerke von Facebook, Twitter und Pinterest (C)

Um deine Privatsphäre zu schützen, bieten wir dir diese Social Plug-ins als Button-Klick in Form eines HTML-Links an, d. h. für dich, dass deine Daten erst bei aktivem klicken der Plug-in Schaltfläche (empfehlen, teilen, pinnen, twittern usw.) übertragen werden können, sofern du bei einem Social Network registriert bist und dieses zuvor besucht hast. Zuvor findet keine Datenübertragung statt.

Facebook, Twitter und Pinterest können deinen Besuch auf entsprechenden dasessen.site-Seiten unter Umständen nachvollziehen und deinem Benutzerkonto zuordnen, wenn du bei dem jeweiligen Social Network registriert bist oder jüngst eine Seite des Social Networks besucht hast oder andere Seiten, die ein Sharing-Plug-in eingebunden haben.

C1. Facebook Sharing-Button

DASESSEN.SITE verwendet sogenannte Social-Plug-ins des Netzwerks Facebook, etwa den „Like“-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“), angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet.

DASESSEN.SITE verarbeitet bei der Nutzung des Facebook-Sharing-Buttons keine Daten von dir. Facebook kann deinen Besuch auf entsprechenden dasessen.site-Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn du bei Facebook registriert bist oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. Websites mit Facebook-Inhalten besucht hast. Wenn du Plug-ins aktiv nutzt (z. B. den Like-Button drückst), werden entsprechende Informationen von deinem Browser direkt an Facebook übermittelt: Facebook kann den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass DASESSEN.SITE keinen Einfluss darauf hat und keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält.

Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Facebook entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfährst du auch mehr über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Um zu vermeiden, dass Facebook während deines Besuchs auf dasessen.site Informationen über dich sammelt, kannst Du dich vor Beginn deines Besuchs von DASESSEN.SITE bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus deinem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari. Anleitung zum Löschen in Google Chrome).

C2. Twitter-Button

DASESSEN.SITE verwendet den Twitter-Button, der es dir ermöglicht, Inhalte auf Twitter zu teilen. Diese werden von der Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) angeboten und betrieben.

DASESSEN.SITE selbst verarbeitet bei deiner Nutzung eines Twitter-Buttons keine Daten von dir. Bei der Nutzung des Twitter-Buttons auf dasessen.site und wenn du ein Profil bei Twitter besitzt, verarbeitet Twitter u. a. folgende von Twitter so bezeichnete Daten von dir: Account-Daten (z. B. dein Nutzername), Kontaktdaten (z. B. deine E-Mail-Adresse), Tweets, Following, Listen, Profile und sonstige öffentliche Daten (z. B. der Post, den du bei der Nutzung des Twitter-Buttons auf dasessen.site auf Twitter teilst), Standortinformationen (z. B. der Ort, an dem du dich während der Nutzung befindest), Log-Daten (z. B. deine IP-Adresse oder Geräte-ID), Internetdaten (z. B. deine inhaltlichen Präferenzen auf Websites, die du nutzt).

Du bevollmächtigst Twitter bei der Nutzung seines Buttons, alle deine personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten, Irland und in jedes andere Land, in dem Twitter geschäftlich tätig ist, zu übertragen und dort zu speichern und zu nutzen. In einigen dieser Länder können die Datenschutzgesetze und -vorschriften in Bezug darauf, wann staatliche Behörden berechtigt sind, auf deine personenbezogenen Daten zuzugreifen, erheblich von denen des Landes abweichen, in dem du lebst. Weitere Informationen zu Twitters globalen Geschäftstätigkeiten und zum Datentransfer erhältst du hier.

Weitere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Twitter kannst du der Twitter-Datenschutzrichtlinie entnehmen. Dort erfährst du auch mehr über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Wenn du Teile deiner personenbezogenen Daten bei Twitter löschen oder bearbeiten möchtest, kannst du das in deinen Twitter-Account-Einstellungen tun. Wenn du der Datenerhebung durch Twitter für die Zukunft widersprechen möchten, kannst du hier ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen: https://twitter.com/personalization. Wenn du deinen Twitter-Account komplett löschen möchtest, findest du hier die Beschreibung dazu.

C3. Pinterest-Merken-Button

DASESSEN.SITE verwendet das Pinterest-Sharing, das es dir ermöglicht, Inhalte auf Pinterest zu teilen bzw. zu pinnen. Pinterest gehört zur Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA (“Pinterest“).

DASESSEN.SITE verarbeitet bei deiner Nutzung eines Pinterest-Buttons keine Daten von dir. Bei der Nutzung des Merken-Buttons auf dasessen.site und wenn du ein Profil bei Pinterest besitzt, verarbeitet Pinterest u. a. folgende von Pinterest so bezeichnete Daten von dir: Persönliche Informationen, die du bei deiner Registrierung bei Pinterest selbst gegeben hast (z. B. dein Name oder dein Profilfoto), Protokolldaten (z. B. deine IP-Adresse oder Websites, die du besucht hast), Cookie-Daten (z. B. die Spracheinstellung auf deinem Computer), Gerätedaten (z. B. der eindeutige Gerätebezeichner).

Weitere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung deiner Daten durch Pinterest kannst du der Datenschutz-Richtlinie von Pinterest entnehmen. Dort erfährst du auch mehr über deine diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre.

Pinterest übermittelt und speichert deine Informationen zu den in seinen Richtlinien beschriebenen Zwecken in Gebiete außerhalb deines Heimatlandes, unter anderem in den Vereinigten Staaten. Der in diesen Ländern geltende Datenschutz und die dortigen Befugnisse der Behörden zum Zugriff auf deine personenbezogenen Informationen weichen gegebenenfalls von den Bestimmungen in deinem Heimatland ab.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Weitere Informationen zu Zweck, Umfang und weiterer Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Pinterest. Der sicherste Weg, die Verarbeitung deiner Daten durch Pinterest zu stoppen, ist es, dein Pinterest-Profil zu löschen.

C4. Einbindung WhatsApp-Button

Beim Verwenden der mobilen DASESSEN.SITE-Website wird zusätzlich der WhatsApp-Button angeboten. Dieser erleichtert das Teilen von DASESSEN.SITE-Inhalten mit anderen WhatsApp-Nutzern. Durch die Nutzung des WhatsApp-Sharing-Buttons als reiner HTML-Link werden keinerlei personenbezogene Daten von dir verwendet oder gespeichert. Es besteht keine Kooperation mit WhatsApp und deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für die Verarbeitung wird deine Mobilfunknummer (von WhatsApp) verwendet, jedoch nicht bei uns gespeichert. Bitte beachte die Datenschutzhinweise und AGB von WhatsApp.

C5. E-Mail-Sharing

Auf der mobilen DASESSEN.SITE-Website wird dir das Sharing über E-Mail angeboten. So erleichtern wir dir das Teilen von DASESSEN.SITE-Inhalten über deinen E-Mail-Anbieter. Durch die Nutzung des E-Mail-Sharing-Buttons als reiner HTML-Link werden keinerlei personenbezogene Daten von dir bei uns gespeichert, verwendet oder verarbeitet. Bitte beachte die Datenschutzhinweise deines E-Mail-Anbieters bezüglich gespeicherter personenbezogener Daten und Löschung sowie Weitergabe dieser. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die dein E-Mail-Anbieter von dir erhebt.

C6. YouTube Videos

DASESSEN.SITE setzt zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube der YouTube LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA ein. YouTube wird vertreten durch Google (Google Ireland Limited). Dies tun wir, um dir u. a. Live-Formate auf unserer Seite zu zeigen und um dir so ein noch größeres Videoangebot liefern zu können. Die Videos werden dabei im erweiterten Datenschutzmodus eingebettet, sodass laut YouTube keine Informationen über Besuche auf DASESSEN.SITE gespeichert werden, es sein denn, du siehst dir aktiv ein YouTube Video auf DASESSEN.SITE an. YouTube verwendet Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Diese werden unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit verwendet und manche davon weisen eine Lebensdauer von mehreren Jahren auf. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn du das Video auf DASESSEN.SITE startest, können weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, worauf DASESSEN.SITE selbst keinen Einfluss hat. Dazu können gerätespezifische Informationen (Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen und weitere) sowie Protokolldaten (Abstürze, Browser-Typ und -Sprache, IP-Adresse und weitere) gehören.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube findest du in den Datenschutzhinweisen von YouTube.

Beenden der Datenverarbeitung (Opt-Out): Um zu vermeiden, dass YouTube während deines Besuchs bei DASESSEN.SITE Informationen über dich sammelt, kannst du dich vor Beginn deines Besuchs von DASESSEN.SITE bei YouTube ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von YouTube aus deinem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari. Anleitung zum Löschen in Google Chrome).

Deine Rechte als Betroffener

Du hast gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung das Recht, zu deinen personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen (Artikel 15 DSGVO), ebenso eine Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Löschung (Artikel 17 DSGVO) oder zumindest die Einschränkung der Verarbeitung (Artikel DSGVO) deiner personenbezogenen Daten zu fordern. Du hast ferner das Recht auf Daten-Übertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO). Außerdem hast du natürlich das Recht, jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu widerrufen (Artikel 7 Abs. 3) sowie einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf Basis der Abwägung berechtigter Interessen erfolgt (Artikel 21 Absatz 4 DSGVO). Du kannst der Nutzung deiner Daten z.B. für Newsletter (z.B. wöchentlicher Newsletter, Rezept des Tages Newsletter, Partner-Newsletter) oder Werbe- und Marktforschungszwecke widersprechen. Nutze hierfür bitte die Opt-Out Links, die in den jeweiligen Newslettern durch uns bereitgestellt werden, oder kontaktiere unseren Kundenservice. Bitte berücksichtige, dass es aus organisatorischen Gründen zu einer Überschneidung zwischen deinem Widerruf und der Nutzung deiner Daten im Rahmen einer bereits laufenden Kampagne kommen kann.

Du kannst dich gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt. Wende dich dazu bitte an die Datenschutzbehörde, die für deinen Wohnort bzw. dein Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

Dies ist:

  • Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
  • Nordrhein-Westfalen
  • Postfach 20 04 44
  • 40102 Düsseldorf
  • Tel.: 0211/38424-0
  • Fax: 0211/38424-10
  • E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Diese bietet dir auch sichere E-Mail-Kommunikation mit Anleitung via https://www.ldi.nrw.de.

Wenn du Fragen hierzu oder allgemein zum Thema Datenschutz hast, dann wende dich gerne an uns: datenschutz@DasessenSite.de. Wenn du deine oben genannten Rechte in Sachen Datenschutz wahrnehmen möchtest, wende dich gern an unseren Datenschutzbeauftragten. Du erreichst ihn unter der E-Mail-Adresse: admin@dasessen.site.

Version: Oktober 2020.