Schisandra chinesis-Perikarp: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung des Schisandra-Perikarps

Zu Heilzwecken verwendet man Beeren, Samen, Blaetter, Wurzeln, Rinde und Perikarpe von Schisandra chinesis.

Nuetzliche Eigenschaften von Schisandra-Perikarps: Naehrwerte, Inhaltsstoffe und Wirkung des Perikaprs von Schisandra chinesis

1. In Schisandra-Perikarpen finden sich Lignane (4—5%), organische Saeuren (Zitronensaeure (ca. 10%), Äpfelsäure (etwa 10%) und Askorbinsäure (bis 500 mg)), Zucker und Pektinstoffe.

2. Der Absund aus Schisandra-Perikarpen wird in der Volksmedizin gegen Dysenterie und Tripper angewendet.

3. In der Volksmedizin wird das Schisandra-Perikarp als anregendes Mittel sowohl bei allgemeinem Kraefteverfall, als auch bei koerperlicher oder geistiger Uebermuedung gebraucht.

Schisandra-Perikarp-Rezepte empfohlen bei:

  • Avitaminose
  • Kraefteverfall
  • Geschwaechtem Tonus des ganzen Koerpers
  • Tripper
  • Koerperlicher Uebermuedung
  • Psychischer Uebermuedung
  • Dysenterie

Die aufgelisteten Gegenanzeigen fuer die Anwendung von Schisandra-Perikarp-Rezepten finden Sie hier.

Uebersetzt von I. Jegorowa (Moskau)

5.0/5.0 Article rating
4 Reviews
War dieser Artikel hilfreich? Bitte bewerten Sie diesen Artikel, um uns wertvolle Einblicke für unsere Verbesserungen zu geben.
  1. Wow!
  2. Mmm
  3. Hmm
  4. Meh
  5. Pff

Schreibe einen Kommentar